Irgendwann werden wir uns wieder sehen 

Nach eine kurzen Leben ist Nelly am 08.06.2010 gestorben.
Gestern war sie noch gesund und munter, was ist passiert ???

Fleur wurde mir am 07.06.2010 genommen . Es war ein schrcklicher Unfall den ich nie vergessen werde.
Warum mußte das passieren, und dann noch meine Fleur.
Ich hoffe sowas passiert mir nie wieder. Fleur das hast Du nicht verdient , ich werde dich immer lieben.

 

 Am 03.07.2009 mußte meine Schwester Ihre Tiffy erlösen :-(
Sie hat sie von der Filmtierschule in Kalkar gekauf , da sollte man doch annehmen das die Tier dort gesund sein - oder ??
Aber dasist leider nicht der Fall, durch eine Anzeige stellte sich herraus das dort sämtlich Welpen krank sind. und Tiffy mußte als erste gehen. Beim Kauf hatte sie angeblich eine Pestiziedenallergie, was aber ncht stimte , sie war Autoimunerkrankt.
Erst mußter der Schwanz Amputiert werden , dann faulten die Krallen weg und dann gingen auch noch die Muskeln zurück. Es war nacher so schlimm das Tiffy nicht mal mehr spielen konnte.
Sie wird immer im Herzen von Silke , Olli , Lionel und Joy sein.

 

 

Am 20.12.2007 ist Nutella geboren worden, leider ist sie durch einen Unfall ums Leben gekommen .Sie durfte grade mal 4,5 Monate alt werden.In dieser Zeit hat sie einiges Erleben müssen da sie mir am 17.03.2008 aus meiner Wohnung geklaut worden ist.
Leider durfte ich nicht viel Zeit mit ihr verbringen , aber Sie wird immer in meinm Herzen sein.

Nach einen kurzem Leben (einem sehr kurzem) ist auch Twister von uns
gegangen,er wurde grade mal 9 Wochen alt  ,als der Unfall passierte. Wir sind alle sehr traurig das das passierte , auch er wird immer bei uns sein , in den Herzen von Silke , Oliver , Joy , Lionel und mir.

 

 Nach kurzer Krankheit ist auch Tessy eine Schäferhund /Husky-Mix Hündin von meiner Schwester über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie war eine der besten Hunde auf dieser Welt ,super erzogen hörte aufs Wort ,einfach nur lieb ,ein toller Familienhund. Es trauerten (und trauern noch) Silke ,Oliver , Joy , Lionel und ich um diese tolle Hündin.

 

 

                             

Ende 2003 habe ich einem kleinen schwarzgrannen Löwenkopfkaninchen das leben gerettet ,denn es sollte wenn es keiner haben will troz seiner größe (kleine) in den Kochtopf kommen ,da er auf einem Auge blind war.Ich hab`ihn dann mitgenommen und habe ihn Kleiner Mann getauft. Leider ist er schon von Ostersonntag auf Ostermontag 2004 verstorben.Wir hatten hier ein Osterfeuer , und ich denke er hat sich erschrocken und sich im Käfig das Genick gebrochen.

 

 

 

 

 

 

 

Frage an einen alten Hund

Wie sieht Liebe aus ?

   " Liebe hat Hände , die mich streicheln und mir Futter geben "

   " Liebe hat Beine , die mit mir jeden Tag spazieren gehen "

   " Liebe hat Ohren , die mein Seufzen und stumme Klagen hören "

" Liebe hat Augen , die meine Not sehen "

" Liebe begleitet mich überall hin , auch auf meinem letzten Weg "

" Liebe vergisst man nicht "

 

" SO SIEHT LIEBE AUS "

 

 


 

Terry meine Gr. Münsterländer Hündin die nach einem Unfall am 04.12.2001 von mir gegangen ist.Ich war grade von Düsseldorf hierher gezogen und ließ sie an einem Feldweg laufen , als dann das Auto kam war alles zu spät. Und ich dachte in so einer einsamen gegend fahren keine Autos , aber falsch gedacht. Ich habe sie getötet viel zu früh und ohne Absicht ,denn wer Tötet den ,dem man liebt -keiner - oder? Meine Terry wird immer in meinem Herzen sein.

 


Tiffy, sie ist am 03.07.2009 von uns gegangen.
Als Twister gestorben ist hat sich meine Schwester Tiffy gekauft.
Sie hat sie aus Kalkar "der Filmtierschule", da würde jeder denken das das gute Hunde sein sollten. Leider ist das aber nicht der Fall, denn durch eine Anzeige ist bemerkt worden das dort alle Hunde krank sind.
Leider mußte Tiffy als erste erlöst werden, alle anderen Geschwister sind auch schwer krank. Angeblich hatte Tiffy bei Kauf eine Pestizidenallergie, dies stellte sich aber nach den ersten Tierarztbesuch als Autoimunerkrankung raus.Ihr mußte der Schwanz amputiert werden, auserden faulten ihr die Krallen ab und dann gingen auch noch die Muskeln weg. Zum Schluß konte sie nicht mal mehr spielen. Es ist echt Schade das man solche Welpen in die Welt setzt.
Tiffy wird in den Herzen von Silke , Joy , Lionel , Oliver und mir weiterleben.

Kostenlose Homepage erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen