Tricks oder Kunststücke

                                           

Man kann mehr mit einem Hund unternehmen als nur GASSI zu gehen , ich hab Ihnen schon erzählt wie man einen Hund Beschäftigen kann.

Aber was macht man wenn der geliebte Hund mal krank ist oder das Wetter ist so schlecht das man keinen Hund vor die Türe schicken will.

Da kann man seinem Hund doch mal ein paar tricks beibringen , und schon ist Herrchen oder Frauchen glücklich und der Hund geistig gefordert.

Es macht riesigen Spaß seinen Hund diversen Quatsch beizubringen was er eigentlich nicht fürs Leben brauch , obwohl das "Wie spricht der Hund" kann man auch im altäglichen Leben mal gebrauchen.

                                                                          

Nun nenne ich Ihnen ein paar Tricks:

"Wie spricht der Hund"            Auf Komando soll der Hund anfangen zu Bellen.
                                                                  Man kann dem Hund dann auch beibringen auf
                                                                  Komando wieder aufzuhöhren.

"Toter Hund"                                  Der Hund lernt auf Komando sich tot zu stellen.   
                                                                 Man kann gut das Komando "PENG" benutzen.

"Gib Pfote"                                       Der Hund soll auf Komando Pfote geben. Dies ist 
                                                                 eises der leichtesten Tricks die der Hund lernen 
                                                                 kann. Da die meißten Hunde beim Betteln eine Pfote
                                                                 geben.

"Schäm Dich"                                 Der Hund lernt sich auf Komando eine Pfote über die 
                                                                Schnautze zu Streifen. Dies geht mt Klebeband relativ
                                                                einfach da der Hund seine Pfote nimmt um das 
                                                                Klebeband von seiner Schnauze wegzubekommen.

"Tschüss"                                           Der Hund hebt auf komando "Tschüss" eine
                                                                  Vorderpfote und macht winkende (nicht von links 
                                                                  nach rechts ,sondern von oben nach unten) 
                                                                  B
ewegungen. Kann man gut im Anschluss auf "Gib 
                                                                  Pfote" üben , da die Ansätze gleich sind.

"Mach Rolle"                                     Der Hund lernt sich auf Komando von links nach 
                                                                  rechts zu rollen. Diesen Trick kann man gut im 
                                                                  Anschluss auf "Toter Hund" üben , da die Ansätze die 
                                                                  gleichen sind.(
Diesen Trick würde ich großen Hunden 
                                                                 die zur Magendreung (Doggen oder anderen großen 
                                                                 Hunden) nicht beibringen. Und es sollte auch erst 2-3 
                                                                 Stunden nach dem Fressen ausgeführt werden.)

"Und Hopp"                                      Der Hund lernt auf Komando einem in den Arm zu 
                                                                 springen. Später kann er dann auch lernen auf den 
                                                                 Rücken zu springen , oder auf 
einer Mauer oder sonst 
                                                                 wo. Wenn das Komando sitzt springt der Hund 
überall 
                                                                 drauf wo man das will.Vorsicht bei jungen , alten und 
                                                                 kranken Hunden.

"Fang die Katz`"                           Der Hund lernt auf Komando seinen eigenen Schwanz 
                                                                  zu fangen , so dreht er sich im Kreis.

"Heb`auf"                                           Der Hund lernt auf Komando Gegenstände wie 
                                                                  Zeitung , Schlüssel oder andere Sachen vom Boden 
                                                                  aufzuheben und seinem Herrchen oder Frauchen in die 
                                                                  Hand zu geben.

"Hol die Schuhe"                           Ihr Hund wird Ihnen gerne die Schuhe bringen , wenn 
                                                                  es danach GASSI
  geht. Um dies zu Üben sollte der 
                                                                  Hund schon Apportieren können.

" Einkaufen helfen"                    Ihr Hund kann lernen auf Komando Ihnen beim 
                                                                 Einkaufen zu helfen. Man benötigt einen kleineren 
                                                                 Korb der Vom Hund gut im Maul getragen werden 
                                                                 kann. Erst muß der Hund lernen diesen Korb auf 
                                                                 Komando zu tragen , dann kann man ihn mit leichteren 
                                                                 Sachen befüllen und der Hund trägt den Einkauf nach 
                                                                 Hause.

"Kukuk"                                                Der Hund lernt auf Komando seine Vorderbeine auf 
                                                                 Ihrem Arm oder Balken zu setzen und den Kopf dann 
                                                                 unter Ihrem Arm oder Balken zu schieben , ganz dem 
                                                                 Motto "Kukuk hier bin ich".

"Zurück"                                             Der Hund lernt auf Komando rückwärz zu gehen.

"Socken ausziehen"                     Der Hund lernt Ihnen die Socken auszuziehen , am 
                                                                 Anfang sind dicke Socken einfacher für den Hund.

"Wäsche holen"                             Der Hund lernt auf komando Ihnen die Wäsche aus 
                                                                 dem Wäschkorb zu  ihrer Waschmaschiene zu bringen ,
                                                                 vielleicht schaffen Sie es ja auch das er die Sachen 
                                                                 gleich in die Maschiene räumt. Nur Anstellen sollten 
                                                                Sie die Maschiene noch selber.

"Licht an -Licht aus"                Der Hund lernt auf Komando den Lichtschalter zu 
                                                                 betätigen.

"Schüttel dich"                              Der Hund lernt auf Komando sich zu schütteln , am 
                                                                  einfachsten übt man das mit einem nassen Hund. Ist 
                                                                  sehr praktisch da man dann beeinflussen kann wo der 
                                                                  Hund sich nach dem Baden schütteln soll.

"Aufräumen"                                    Der Hund lernt auf Komando sein Spielzeug wieder 
                                                                 wegzuräumen.

 

.

 

Nun Wünsch ich euch noch viel Spaß beim Üben !!!

Kostenlose Homepage erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen