Bikejöring

                        

Bikejoering, auch als Fahrrad- oder Velojoering bezeichnet, ist eine sehr schnelle Sportart. Hier startet der Teilnehmer mit einem Mountainbike, welches mit einer max. 2,50m langen Leine (mit Ruckdämpfer) am Zuggeschirr des Hundes befestigt ist. Die Leine wird vorne am Fahrradrahmen, wenn möglich mit einer zweckmäßigen Vorrichtung mit Ruckdämpfer befestigt. Dies ist bei internationalen Rennen Standard. (Die Leine darf nicht am Fahrer selbst befestigt sein, z. B. Bauchgurt usw.). Die Rennleitung kann hier aber bei nationalen Rennen in begründeten Fällen Ausnahmen erteilen.
Auch hier muss sich der Hund immer vor dem Mountainbike befinden. Der Teilnehmer wird angehalten, seinen Hund zu respektieren. Er verlangsamt die Fahrt, falls der Hund das Tempo nicht mehr laufen kann respektive passt er das Tempo seinem Hund an.

(Fotos von mir und den Dalmis folgen noch !)

Kostenlose Homepage erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen