Überlegungen vor der Anschaffung !  

                                                                                                       

Ein Hund wird ca 10 - 15 Jahre alt haben Sie lust sich so lange um eine Hund zu kümmern (siehe Bitten eines Hundes)

Ist der Hund während der Arbeitszeit betreut oder aleine ?

Würden Sie ihren Hund mit in den Urlaub nehmen ,oder kennen Sie nette Menschen die gerne Ihren Hund für eine Zeit aufnehmen würden(der Hund hat dann trozdem Trennungsschmerz,denn er weiß ja nicht das Sie wieder kommen)?

Erlaubt Ihr Vermieter die Hundehaltung(sollte vor der Anschaffung abgeklärt werden)?

Haben Sie Lust auch bei Schnee , Regen und Kälte spazieren zu gehen ?

Haben Sie genügend Zeit für Spaziergänge und Hundebegegnungen ?

Sind alle Familienmitglieder einverstanden , und werden Sie von diesen in der Hundeerziehung unterstützt ?(man sollte sich schon einig sein was derHund darf und was nicht(vorher drüber reden! ))

Eine Frage an die Singels denken müßen , was pasiert mit dem Hund wenn ich mal Krank bin ?

Und denken Sie unbedingt dran : ein Hund ist ein Rudeltier , alleine im Zwiner , Schuppen oder Garten leben zu müßen , entspricht dem Wesen des Hundes in keinster weise.
Der Hund brauch seine Familie um sich wohl zu fühlen.

 

Noch ein paar Fragen die abgeklärt werden sollten

Falls Sie sich jetzt entschlossen haben das für ein Hund bestens gesorgt ist und er sich bei Ihnen wohlfühlen wird ,sollten noch ein paar Sachen geklärt werden.

Für was möchte ich den Hund haben (als reinen Familienhund ,für Hundesport oder als Bewacher für die Familie(ein Hund sollte nie agressiv gemacht werden))

Wieviel Temprament soll mein Hund haben ?

Wieviel Auslauf soll mein Hund brauchen /haben ? Wenn Sie sich all solche fragen imVorfeld stellen , werden Sie bestimmt den richtigen Hund (Rassehund oder Mischling) für sich finden.


Die Anschaffung eines Hundes sollte gut überlegt sein !

 

Und noch was:


Lieben Sie die Sauberkeit , dann bedenken Sie bitte das ein Hund 2 x im Jahr sein Fell wechselt und überall seine Haare liegen und er nach jedem Spaziergang Dreck mit ins Haus bringt.

Also wenn Sie eine saubere Wohnung lieben , dann . . . . .

 

        Kaufen Sie sich bitte keinen Hund

                                    

                                                                             

                                                                                                       

Kostenlose Homepage erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen